Suchen-Würzburger

  

Brillen


Leistungen für Sehhilfen

Die Aufwendungen für Sehhilfen (Brillengestelle, Gläser und Kontaktlinsen), die dem Ausgleich von Fehlsichtigkeit dienen, werden zu 100% erstattet.

  • erstmalige Ausstattung
  • notwendige Änderung
  • Instandsetzung und Ersatzbeschaffung von Sehhilfen

Die Gesamtleistung je versicherte Person ist auf 300 Euro begrenzt. Ein erneuter Leistungsanspruch entsteht erst nach Ablauf von 24 Monaten.

Die Leistungen sind in den ersten 24 Monaten auf maximal 200 Euro je versicherter Person begrenzt (100 Euro / 200 Euro).

Leistungen für Laserverfahren

Die Aufwendungen für Laserbehandlungen zur Sehschärfenkorrektur (z.B. LASEK, LASIK inkl. Vor- und Nachuntersuchungen) werden zu 100% erstattet.

Die Gesamtleistung je versicherte Person ist auf 750 Euro je Auge begrenzt. Ein erneuter Leistungsanspruch entsteht erst nach Ablauf von 60 Monaten.

Die Leistungen sind in den ersten 24 Monaten auf maximal 200 Euro je versicherter Person begrenzt (100 Euro / 200 Euro).